Logo
Titelbild Titelbild Titelbild

Veranstaltungsprogramm

Seite drucken

Die Veranstaltungen finden im Kult- oder Schulungsraum des Klösterlichen Tibet-Instituts statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ausnahmen sind unter der jeweiligen Veranstaltung vermerkt. Informationen zur Anreise.

Jeden Tag (ausser Sonntag), 07:00 - 07:45 Uhr

Morgenmeditation mit der Ew. Mönchsgemeinschaft (kurzfristige Ausfälle sind möglich)

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 27.08.2016, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Drukpa-Kagyü-Ngöndro – Meditation und Erklärungen (Tagesseminar)

Die tibetische Ngöndro-Praxis ist die Basis für alle Vajrayana-Praktizierenden und beinhaltet die vier üblichen Hauptpraktiken: das kostbare Leben, die Vergänglichkeit des Lebens, das Gesetz von Ursache und Wirkung sowie die ungünstigen Umstände im Lebenszyklus und deren Erklärung. Sie sind Voraussetzung für die weiteren Praktiken der Geheimnis-Lehre Vajrayana. Wir erhalten zuerst die Erklärung zu den vier Hauptpraktiken und führen dann Meditationsübungen durch.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Abt Geshe Thupten Legmen Sonntag, 28.08.2016, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Abt Geshe Thupten Legmen

Rückkehr zur Menschlichkeit – Neue Werte in einer globalisierten Welt (Vortrag Teil 2)

Teil 2 „Schulung des Herzens durch geistiges Training“: Einleitung: Bei sich selbst beginnen; 8. Ethische Achtsamkeit im täglichen Leben; 9. Der Umgang mit destruktiven Gefühlen; 10. Die Entwicklung grundlegender innerer Werte; 11. Meditation als geistige Weiterentwicklung. Englisch mit Übersetzung ins Deutsche. Dieser 2. Teil knüpft an den Kurs vom 10.07.16 an, kann aber auch einzeln besucht werden.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 30.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 31.08.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 01.09.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Loten Dahortsang Samstag, 03.09.2016, 14:30 - 16:00 Uhr

Loten Dahortsang

Öffentliche Führung

Rundgang durch und um das Tibet-Institut

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang

Loten Dahortsang Samstag, 03.09.2016, 16:30 - 18:30 Uhr

Loten Dahortsang

Tsa Lung Yoga

Tsa bedeutet Kanal (Nadi) und Lung Wind (Prana). Tsa Lung ist die grundlegende Yoga-Praxis im tantrischen Buddhismus und bildet sowohl Grundlage als auch Vertiefung des Heilyogas Lu Jong. Das Tsa Lung Yoga verbindet Körperbewegungen mit der Aussetzung des Atems. Im Zustand der Atem-Stille kann die Wirkung der Übungen tiefer in den feinstofflichen Körper, in die Nadis und Chakren eindringen. Durch Rhythmisierung und Aussetzung der Atmung wird Kontemplation (Samadhi) und Erlangung der Weisheit (Prajna) erleichtert. 

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 40.-

Ew. Lopön Dekho Sonntag, 04.09.2016, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Lopön Dekho

Lojong – Sieben Punkte Geistestraining (Erklärungen und Meditationsübungen)

Das Geistestraining wurde vom indischen Meister Atisha nach Tibet gebracht und wird in allen Hauptschulen des tibetischen Buddhismus praktiziert. In Tibet wurde das „Sieben Punkte Geistestraining“ vom Meister Chekhawa (12. Jh.) entwickelt und der Kagyü-Meister Jamgön Kongtrül Lodrö Thaye hat einen Kommentar dazu geschrieben. Lojong zeichnet sich durch Einfachheit und praktischen Alltagsbezug aus. Durch das Trainieren des Geistes können die negativen Emotionen in positive Emotionen verwandelt werden und wir finden zurück zu unserem inneren Frieden.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 07.09.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Ew. Geshe Lharampa Jampa Rapten Sonntag, 11.09.2016, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Geshe Lharampa Jampa Rapten

Der Stufenweg zur Erleuchtung (Tagesseminar)

In diesem Tageskurs wird der Ew. Geshe Jampa Rapten Erläuterungen zum Stufenweg zur Erleuchtung geben. Der Stufenweg zur Erleuchtung besteht in einer Vielfalt von systematisch gegliederten Anweisungen, welche die gesamte Lehre in praktischer Weise zugänglich und anwendbar machen. Die Grundlage der Erläuterung wird die Schrift „Zusammengefasste Bedeutung des Stufenwegs (Tib. lam rim bdsus don)“ bilden. Diese wurde von Lama Tsongkhapa – dem Begründer der Gelug-Tradition – als ein kurzes, in Versform gehaltenes Werk verfasst, in dem er seine persönlichen Meditationserfahrungen zum Ausdruck brachte. Es gehört zu den drei berühmten Lamrim-Schriften Lama Tsongkhapas.

Sprache: Tibetisch mit Übersetzung ins Deutsche durch Claudio Kindler
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 14.09.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 15.09.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Freitag, 16.09.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Vollmond-Meditation

Der Ew. Lama Tenzin führt uns in die persönliche Praxis ein und wir meditieren gemeinsam im Kultraum. Der historische Buddha wurde zum Vollmond geboren, zum Vollmond erlangte er Erleuchtung und ging bei Vollmond ins Nirwana ein. Bei Vollmond sind unsere Sinne offen für spirituelle Erfahrungen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Bitte Opfergaben (z.B. Blumen oder Früchte) und Kerzen mitbringen.

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 17.09.2016, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Tibetische Schweigemeditation (Tagesseminar)

Während der Meditation schweigen wir komplett. Wir versuchen, ganz ruhig zu sitzen oder auf dem Rücken zu liegen. Dann verweilen wir in der Natur des Geistes und versuchen auch nicht, auf etwas zu fokussieren. Wir lassen alle Tätigkeiten des Körpers und Geistes zerfallen. Wir bewirken, dass das innerliche Wesen „der Geist“ (tib. sem) und das äusserliche Wesen „die Energie“ (tib. la) zusammen durch den Körper fliessen. Damit entwickeln wir das Potenzial, das Altern des Körpers zu verzögern und den Geist zu beruhigen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte an diesem Tag nicht viel essen und Knoblauch, Eier und Fleisch vermeiden. Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Khenrab Woser Sonntag, 18.09.2016, 14:30 - 16:00 Uhr

Ew. Khenrab Woser

Generating the Enlightenment Thought

Broadly speaking the enlightenment thought refers to an intention to attain the enlightenment thought. This is similar to what happens when we decide to embark on a journey. We must have the intention to take a trip before we actually embark on it. Each of the four Buddhist philosophical schools in India has its own set of teaching on the enlightenment thought. The concept of producing the intention to attain enlightenment is present among both, Hinayana and Mahayana practitioners.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 21.09.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Ew. Abt Geshe Thupten Legmen Sonntag, 25.09.2016, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Abt Geshe Thupten Legmen

Einführung in verschiedene Theorien und Praktiken der Meditation (Tagesseminar)

Der Ew. Abt gibt eine Einführung in die Meditation und deren Vorteile. Er erörtert systematisch verschiedene Theorien und Praktiken der Meditation. In den buddhistischen Schriften kommen viele verschiedene traditionelle Methoden der Meditation vor, daneben gibt es aber auch viele wirkungsvolle moderne Methoden der Kontemplation.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung. Dieser 2. Teil knüpft am Tagesseminar vom 09.04.16 an, kann aber auch einzeln besucht werden.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 28.09.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 29.09.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Samstag, 01.10.2016, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Mantra and Melody – Teaching and meditation

The Ven. Abbot explains the meaning of the mantra Om Mani Padme Hum and the Tara mantra and teaches how to recite them with chanting.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 30.-

Ew. Acharya Pema Wangyal Sonntag, 02.10.2016, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Tibetisches Yoga und Mantra Meditation (Tagesseminar)

Tibetisches Yoga (Vormittag): Körperliche Übungen für das geistige und physische Wohlbefinden. Diese Yoga-Übungen wurden vom grossen Meister Kamalashila (713–763 n. Chr.) erfunden. Kamalashila war ein bedeutender Gelehrter im buddhistischen Kloster Nalanda in Indien. Er wurde nach Tibet eingeladen, wo er auch als Yogi bekannt wurde. Mani Mantra Meditation (Nachmittag): Die Meditation und Rezitation der Praxis des Avalokiteshvara (Bodhisattva des Mitgefühls) umfasst im Wesentlichen Übungen der Erzeugungs- und Vollendungsstufe der Mahayana-Tradition. Sie haben das Potenzial, uns von negativen Emotionen zu reinigen und schlechte Beeinflussungen zu vertreiben. Falls vorhanden bitte die eigene Mala (Gebetskette) mitbringen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 05.10.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 06.10.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Philip Hepp, Kurator Samstag, 08.10.2016, 14:30 - 16:00 Uhr

Philip Hepp, Kurator

Öffentliche Führung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit Philip Hepp, Kurator.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 12.10.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 15.10.2016, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Gyüshi – Die vier Medizintantras (Teil 1 von 2)

Erklärungen zu den Krankheiten der Nieren aus dem dritten Teil des Buches Gyüshi, dem einzigartigen und umfassenden Grundlagenwerk der Tibetischen Medizin, verfasst von Yuthog Yonten Gonpo im 11. Jahrhundert. Jeder Teil kann einzeln besucht werden.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Jeder Teil kann einzeln besucht werden

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Sonntag, 16.10.2016, 14:30 - 16:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Vollmond-Meditation

Der Ew. Lama Tenzin führt uns in die persönliche Praxis ein und wir meditieren gemeinsam im Kultraum. Der historische Buddha wurde zum Vollmond geboren, zum Vollmond erlangte er Erleuchtung und ging bei Vollmond ins Nirwana ein. Bei Vollmond sind unsere Sinne offen für spirituelle Erfahrungen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Bitte Opfergaben (z.B. Blumen oder Früchte) und Kerzen mitbringen.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 19.10.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 20.10.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Acharya Pema Wangyal Sonntag, 23.10.2016, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Gyüshi – Die vier Medizintantras (Teil 2 von 2)

Erklärungen zu den Krankheiten des Magens aus dem dritten Teil des Buches Gyüshi, dem einzigartigen und umfassenden Grundlagenwerk der Tibetischen Medizin, verfasst von Yuthog Yonten Gonpo im 11. Jahrhundert. Jeder Teil kann einzeln besucht werden

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Jeder Teil kann einzeln besucht werden

Ew. Acharya Pema Wangyal Dienstag, 25.10.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Dakini-Tag; Opfergaben und Praxis

Der Dakini-Tag wird am 25. Tag (tib. Nyernga) im Monat des tibetischen Mondkalenders gefeiert. Wir bingen Ganachakra (essbare Opfergaben) für alle Dakinis und Dakas dar. Dakinis, die Himmelswanderinnen, und Dakas, ihre männliche Entsprechung, sind unsere Begleiter auf dem spirituellen Weg. An diesem speziellen Tag haben wir die Gelegenheit, gestörte Energien in uns auszugleichen und in die Normalität zu bringen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Bitte Opfergaben (z.B. Früchte und Blumen) mitbringen.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 26.10.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 02.11.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 03.11.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 05.11.2016, 14:00 - 15:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Öffentliche Führung und Bibliotheksbesichtigung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit dem Ew. Acharya Pema Wangyal. Individuelle Besuche der Bibliothek (geöffnet von 10:00 – 16:00 Uhr) mit Renate Koller, Bibliothekarin.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang

Ew. Khenrab Woser Sonntag, 06.11.2016, 14:30 - 16:00 Uhr

Ew. Khenrab Woser

Samatha Meditation (Part 1 of 2)

We cannot control our mind because it is attracted to various external things. Samatha is the Buddhist practice of calming the mind and its ’formations’. This is done by practicing single-pointed meditation most commonly through mindfulness or breathing or through meditation on any object. This practice is used in order to concentrate the mind. The goal is the establishing of mindfulness and to stabilize the mind for inner clearness and resting in the inner peace.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 09.11.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Samstag, 12.11.2016, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Leid und Glück verwandeln – Geistesschulung (Lojong) des grossen Yogi Dodrupchen Tenpe Nyima (Tagesseminar)

Diese einzigartige Lehre ist hilfreich für unser tägliches Leben. Der Text gibt uns gute und klare Erklärungen, wie wir mit Leid umgehen können und zeigt auf, wie wir unseren Geist im Gleichgewicht halten und kontrollieren können. Oft verursacht auch Glück Probleme. Ziel unseres Lebens sollte es sein, das Leiden zu überwinden oder zu minimieren. Diese Belehrung zeigt praktische Wege auf, wie wir unser Leben angenehmer gestalten können.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Geshe Lharampa Jampa Rapten Sonntag, 13.11.2016, 14:00 - 18:00 Uhr

Ew. Geshe Lharampa Jampa Rapten

Die Grundlage aller guten Eigenschaften

Der Text "Die Grundlage aller guten Eigenschaften" (tib. Yon-tan gzhi-gyur-ma) wurde von Je Tsongkhapa (1357–1419), dem Begründer der Gelug-Tradition verfasst. Dieser kurze, in Versform gehaltene Text beschreibt die Stufen auf dem Pfad der Praktizierenden von anfänglichen, mittleren und höchsten Fähigkeiten in einer leicht einprägsamen Weise und eignet sich deshalb für die regelmässige Rezitation. Trotzdem ist er sehr tiefgründig und enthält alle wichtigen Punkte der grossen Klassiker.

Sprache: Tibetisch mit Übersetzung ins Deutsche durch Claudio Kindler
Unkostenbeitrag: Fr. 60.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 16.11.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 17.11.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Buddhistischer Feiertag Sonntag, 20.11.2016, 09:30 - 11:00 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Lha-Bab Duechen – Buddhas Niederfahrt auf Erden

Puja mit der Ew. Mönchsgemeinschaft

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge

Ew. Acharya Pema Wangyal Mittwoch, 23.11.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Dakini-Tag; Opfergaben und Praxis

Der Dakini-Tag wird am 25. Tag (tib. Nyernga) im Monat des tibetischen Mondkalenders gefeiert. Wir bingen Ganachakra (essbare Opfergaben) für alle Dakinis und Dakas dar. Dakinis, die Himmelswanderinnen, und Dakas, ihre männliche Entsprechung, sind unsere Begleiter auf dem spirituellen Weg. An diesem speziellen Tag haben wir die Gelegenheit, gestörte Energien in uns auszugleichen und in die Normalität zu bringen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Bitte Opfergaben (z.B. Früchte und Blumen) mitbringen.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 23.11.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 26.11.2016, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Tibetische Schweigemeditation (Tagesseminar)

Während der Meditation schweigen wir komplett. Wir versuchen, ganz ruhig zu sitzen oder auf dem Rücken zu liegen. Dann verweilen wir in der Natur des Geistes und versuchen auch nicht, auf etwas zu fokussieren. Wir lassen alle Tätigkeiten des Körpers und Geistes zerfallen. Wir bewirken, dass das innerliche Wesen „der Geist“ (tib. sem) und das äusserliche Wesen „die Energie“ (tib. la) zusammen durch den Körper fliessen. Damit entwickeln wir das Potenzial, das Altern des Körpers zu verzögern und den Geist zu beruhigen. Bitte an diesem Tag nicht viel essen und Knoblauch, Eier und Fleisch vermeiden.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 30.11.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 01.12.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Loten Dahortsang Samstag, 03.12.2016, 14:30 - 16:00 Uhr

Loten Dahortsang

Öffentliche Führung und Bibliotheksbesichtigung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit Loten Dahortsang. Individuelle Besuche der Bibliothek (geöffnet von 10:00 – 16:00 Uhr) mit Renate Koller, Bibliothekarin.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang

Loten Dahortsang Samstag, 03.12.2016, 16:30 - 18:30 Uhr

Loten Dahortsang

Die Praxis des Mudra – Heilkraft in deinen Händen

Loten Dahortsang erklärt die Mudras, die geheimen Handzeichen der Dakinis und die kraftvolle Yogapraxis mit den Fingern. Sie unterstützen die Wirkung der Mantras und setzten Zeichen für die Dinge, die nicht mit Worten auszudrücken sind. Die Kanäle der Hände sind mit dem Gehirn-Chakra besonders verbunden. Die Enden der Nervenbahnen der Hände nehmen im Gehirn einen besonders grossen Bereich ein. Die Energie des ganzen Körpers, des Geistes und der Emotionen sind in jeder Fingerkuppe, in den Fingergliedern und auch in der ganzen Hand angelegt. 

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 40.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 07.12.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 10.12.2016, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Juwelenschmuck der geistigen Befreiung – Erklärung und Meditationsübungen (Tagesseminar)

Dagpo Thargyen ist ein grundlegender Text der Kagyü-Tradition, der vom Grossmeister Gampopa (1079–1153) verfasst wurde. Er verkörpert das ganze System des Buddhismus: die Basis, den Pfad und das Resultat. Der Text bildet eine gute Grundlage zum Verständnis des tibetischen Buddhismus sowie für alle, die sich mit der Kagyü-Tradition auseinandersetzen oder sich in die Praxis der Sechs Yogas vertiefen wollen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Dienstag, 13.12.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Vollmond-Meditation

Der Ew. Lama Tenzin führt uns in die persönliche Praxis ein und wir meditieren gemeinsam im Kultraum. Der historische Buddha wurde zum Vollmond geboren, zum Vollmond erlangte er Erleuchtung und ging bei Vollmond ins Nirwana ein. Bei Vollmond sind unsere Sinne offen für spirituelle Erfahrungen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Bitte Opfergaben (z.B. Blumen oder Früchte) und Kerzen mitbringen.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 14.12.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 15.12.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Khenrab Woser Samstag, 17.12.2016, 14:30 - 16:00 Uhr

Ew. Khenrab Woser

Samatha Meditation (Part 2 of 2)

We cannot control our mind because it is attracted to various external things. Samatha is the Buddhist practice of calming the mind and its ’formations’. This is done by practicing single-pointed meditation most commonly through mindfulness or breathing or through meditation on any object. This practice is used in order to concentrate the mind. The goal is the establishing of mindfulness and to stabilize the mind for inner clearness and resting in the inner peace.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 21.12.2016, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Buddhistischer Feiertag Freitag, 23.12.2016, 15:30 - 17:30 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Ganden Ngachö – Lichterfest

Puja mit der Ew. Mönchsgemeinschaft und anschliessend Lichterprozession

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge

Buddhistischer Feiertag Samstag, 07.01.2017, 09:30 - 12:00 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Sa-Chöd Duechen, Sakya Panditas Jahrestag

Puja mit der Ew. Mönchsgemeinschaft

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge

Buddhistischer Feiertag Montag, 27.02.2017, 09:30 - 11:30 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Losar – Das Tibetische Neujahrsfest

Losar-Zeremonie mit der Ew. Mönchsgemeinschaft.

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge